Sprungnavigation:

Spinge direkt zur ...

+++ Corona-Verbreitung in Münster - Aktuelle Infos +++

Alle Informationen zu Maßnahmen aufgrund der aktuellen Situation

Um die Verbreitung des Corona-Virus' zu verlangsamen, treffen auch die Stadtwerke Münster verschiedene Maßnahmen. Unser Ziel ist es, allen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie für Fahrten zur Versorgung mit Lebensmitteln weiterhin ein verlässliches Mobilitätsangebot im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung zu stellen.

Auch im Energie- und Trinkwasserbereich treffen wir vorsorgliche Maßnahmen. Als Kunde der Stadtwerke Münster haben Sie keine Einschränkungen. 

Wir stehen im engen Kontakt mit dem städtischen Krisenstab und stimmen unsere Handlungen mit ihm ab.


Busse mit anderem Fahrplan

ab 23.04.2020

Der Schülerverkehr wird mit zunehmender Öffnung der Schulen wieder schrittweise aufgenommen.
Fahrten für Schüler, welche nicht in den Fahrplantabellen enthalten sind finden Sie hier.


ab 27.04.2020

Die Stadtbusse in Münster fahren ab Montag, 27. April wieder im 20-Minuten-Takt.
Die aktuellen Fahrplantabellen finden Sie hier.


Ab Montag, 27. April fahren die Busse wie folgt:

Fahrten im Tagesnetz

Von Montag bis Freitag startet der Busverkehr ab etwa 5 Uhr in den Stadtteilen mit den Linien 1 bis 34 im 20-Minuten-Takt.

  • Die Linie 13 sowie Verstärkerfahrten im Berufsverkehr auf allen Linien entfällt.
  • Die Linie 2 verkehrt nur im Abschnitt zwischen Alte Sternwarte und Danziger Freiheit, nach Handorf fährt vorerst nur die Linie 10. Die Bereiche Pötterhoek und Oderstraße fährt die Linie 2 nicht mehr an.
  • Die Linie 18 fährt ab Hiltrup weiter über Amelsbüren und den Hansa-Business-Park zum Alexianer-Campus.
  • Der Schülerverkehr wird mit zunehmender Öffnung der Schulen ebenfalls schrittweise wiederaufgenommen. 

Samstags und sonntags beginnt der Busverkehr um 5 Uhr im Nachtnetz, ab etwa 8 Uhr übernehmen dann die Linien des Tagesnetzes in gewohntem Takt und Umfang.


Fahrten im Nachtnetz

Die Nachtbusse fahren an allen Tagen im 30-Minuten-Takt, der erste Rundumanschluss am Hauptbahnhof findet um 21 Uhr statt, der letzte um 23 Uhr. Danach fahren keine Busse mehr, auch an den Wochenenden nicht. Der gewohnte Rund-um-die-Uhr-Betrieb am Wochenende findet nicht statt.
 

Bus & Bahn im Münsterland

Die beschriebenen Änderungen gelten nur für die Stadtbusse in Münster. Informationen zu den Regional- und Schnellbussen sowie allen Bus- und Bahn-Linien im Münsterland finden Sie unter www.bubim.de bei den jeweiligen Verkehrsunternehmen.


Fahrplantabellen ab Montag, 27. April


Elektronische Fahrplanauskunft und münster:app

Nutzen Sie die elektronische Fahrplanauskunft und die münster:app, um Ihre Verbindung zu überprüfen.

Die nächsten Abfahrten an Ihrer Haltestelle können Sie unter www.stadtwerke-muenster.de/fis aufrufen.

Telefonische Informationen zum Fahrplanangebot gibt es auch unter der Orts-Rufnummer 0251-694.1515.


Verhalten in den Bussen

Mund-Nasen-Schutz

Auch für Busfahrgäste gilt derzeit die Maxime: Bitte bleiben Sie wenn möglich daheim. Die Buskapazitäten sollen vorrangig für Berufstätige zur Verfügung stehen, die ihre Arbeitszeit nicht verschieben oder von zu Hause aus arbeiten können.

Ab Montag, 27. April gilt eine landesweite Pflicht, unter anderem in Bussen und Bahnen sowie an Haltestellen eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Bitte steigen Sie nur Maske, Schal oder Tuch in den Bus ein. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei der Stadt Münster. Übrigens: Solange der Busfahrer hinter dem Steuer jederzeit einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten kann, muss er keine Maske tragen - darf es aber natürlich.

Die Busse werden vor allem in der Nacht gründlich gereinigt. Trotzdem bitten wir Sie dringend, die im Bus ausgehängten Verhaltensregeln zur Hygiene und zum Abstand weiterhin zu beachten, auch wenn Sie eine Maske tragen. Die Busse sind keine desinfizierten Räume.

Wir bitten Sie weiterhin, in den Stadtbussen nur die hinteren Türen für den Ein- und Ausstieg zu nutzen. Die erste Tür direkt bei der Fahrerin oder beim Fahrer bleibt vorsorglich geschlossen, im Bus werden keine Tickets verkauft.


Ticketverkauf

Statt das Ticket im Bus zu kaufen, können Sie auf das elektronische 90 MinutenTicket, die Vorverkaufsstellen und Automaten sowie die App „Westfalentarif“ oder „DB Navigator“ zurückgreifen.


Kundenzentren öffnen am 4. Mai

Auch die Kundencenter mobilé am Hauptbahnhof und CityShop in der Salzstraße öffnen bald wieder ihre Türen.

Ab Montag, 4. Mai stehen die Beraterinnen und Berater der Stadtwerke ihren Kunden – unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und mit Mund-Nasen-Maske – wieder persönlich zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

  • mobilé
    montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr
    samstags von 9 bis 14 Uhr
  • CityShop
    montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr
  • Service-Center Hafenplatz
    geschlossen (Ausgabe von Standrohren: montags bis freitags 9-10 Uhr - Bitte klingeln!)

Das Service-Center am Hafenplatz bleibt vorerst für die Öffentlichkeit geschlossen, da es sich im selben Gebäude-Komplex wie der Stadtwerke-Hauptsitz, das GuD-Kraftwerk und mehrere Leitstellen befindet.

 

Service online oder telefonisch

Den gewohnten persönlichen Service rund um Energie und Mobilität leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Standorte bis dahin telefonisch und online. Von A wie Anmeldung bis Z wie Zählerstand – nahezu alles rund um Energieverträge und PlusCard lässt sich im Kundenportal online erledigen oder telefonisch klären.

Für Auskünfte zu Energie, PlusCard, Stadtwerke allgemein ist das Serviceteam montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter 0251.694-1234 erreichbar oder per E-Mail an info(at)stadtwerke-muenster.de. Montags bis freitags stehen von 9 bis 19 Uhr für dringende Anliegen rund um Abonnements und Tickets außerdem die Rufnummern 0251.694-2861 und -2862 zur Verfügung.


Müllabfuhr

Die Abfallabfuhr und Stadtreinigung übernehmen in Münster die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) und für die gelben Tonnen teils Remondis. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der AWM über aktuelle Entwicklungen.